Archive for the 'Veranstaltungen' Category

Gamefest und Retrobörse 27. & 28.4. 2013 in Berlin

28. März 2013

Tolle Neuigkeiten für alle Retrofreunde (nicht nur) aus dem Osten: Am 27. & 28.4. jeweils 11.00-17.00, findet rund ums Computerspielemuseum die erste Retrobörse in Berlin statt. Der Eintritt zur Börse ist frei, die Eintrittspreise des Museums findet Ihr hier: http://www.computerspielemuseum.de/1198_Preise.htm

Die Retrobörse in Berlin ist Teil des Gamefest am Computerspielemuseum. Dies ist der Public Playing Event der Deutschen Gamestage 2013 mit der Ausstellung „Spiel die Sieger“ des Deutschen Computerspielpreises und Lara – der Deutsche Games Award, „Speed Run Meisterschaften“, der Ausstellung von Conceptartworks „Art of Games“ und vieles mehr. Veranstalter ist das Computerspielemuseum in Kooperation mit der Stiftung Digitale Spielekultur.

 Wer verkaufen/ausstellen möchte kann sich noch anmelden. Natürlich gibt es auch wieder einige „Freitische“ für nicht-kommerzielle Projekte (Vereine, Initiativen, etc.). Interesse? Schreibt an retroboerse@retroboerse.de

 Weitere Infos gibt es auf der Seite des Computerspielemuseums http://www.computerspielemuseum.de/1352_Gamefest.htm und natürlich auf der Retrobörsenseite http://www.retroboerse.de

Advertisements

22. April 2012

Am 12.5. ist es endlich soweit: Erstmalig im Zentrum Altenberg findet die nächste Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet statt. Beginn ist um 11:00 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. Erstmalig ist auch die Aftershowparty für alle geöffnet. Beginn ist hier 17:00 Uhr, Kino im Walzenlager (direkt auf dem Gelände). Alle Infos gibt es wie immer auf http://www.retroboerse.de

Wir haben für Euch ein umfangreiches Programm vorbereitet:

Lesung: „Endboss“ (Extraleben 3) mit Constantin Gillies
12.05.2012, 14:00 Uhr, Schmiede/Zentrum Altenberg
12.05.2012, 19:00 Uhr, Kino im Walzenlager/Zentrum Altenberg

Nach dem großen Erfolg der Romane „Extraleben“ und „Der Bug“ mit mehr als 10.000 verkauften Exemplaren und dem Hörbuch mit den Sprechern David Nathan, Simon Jäger und Joachim Kerzel in den Hauptrollen, folgt nun der dritte und letzte Teil der Extraleben-Triologie: „Endboss“.
Game Over. Entsetzt stehen Nick und Kee vor dem Flugzeugwrack. Nur ein Unfall? Als die Freunde in den Trümmern ein mysteriöses Datenband finden, kommt ihnen ein schrecklicher Verdacht: Für diese Bits musste ihr Chef sterben. Doch bevor die Datenjäger das Band entschlüsseln können, verschwindet Nick spurlos. Ein Kampf gegen die Zeit beginnt…
http://www.csw-verlag.com/Buecher/Belletristik/Endboss.html

Sonderausstellung: Sonic the Hedgehog
12.05.2012, 11:00 bis 16:00 Uhr, Schmiede/Zentrum Altenberg
Traditionell findet zu den Retrobörsen im Ruhrgebiet immer eine Sonderausstellung statt. Das unser aller Lieblingsigel, Segas Maskottchen „Sonic the Hedgehog“ im letzten Jahr seinen 20. Geburtstag feierte ist für uns Grund genug für ein Blick zurück: Furios startete Sonic Kariere 1991 mit dem Jump ’n’ Run „Sonic the Hedgehog“, das so schnell und präzise zu spielen war, das andere Spiele des Genres aussahen wie in Zeitlupe.
Neben den bekannten Jump ’n’ Runs aus Sonics Anfangszeit, werden auch weniger bekannte Spiele wie „Sonic the Hedgehog’s Gameworld“ (für Segas Kindercomputer Pico) und „Sonic Sshuffel“ (für Segas letzte Heimkonsole Dreamcast) spielbar sein.
http://www.sonicthehedgehog.com/

Filmvorführung: Appleseed (OmU)
12.5.2012, 15:00 Uhr, Kino im Walzenlager/Zentrum Altenberg, FSK: ab 12.
[Eintritt 5 Euro / 4 Euro ermäßigt]

Im Jahr 2131 liegt die Welt in Trümmern. Die junge Kriegerin Deunan streift noch immer durch die Ruinen, als sie plötzlich entführt und in die Metropole Olympus verschleppt wird. Sie erwacht inmitten einer futuristischen Gesellschaft, in der Menschen und sogenannte Bioroids, genetisch veränderte Klone, scheinbar harmonisch und friedlich zusammenleben. Hier begegnet sie bald ihrem früheren Freund Briareos, dessen Körper mittlerweile durch Roboterteile ersetzt wurde. Kann sie ihm noch Vertrauen? Die politischen Spannungen in Olympus schwellen an und auf der Suche nach dem gefährlichen Geheimnis dieses Utopias kommt Deunan nur langsam dahinter, wie sehr das Schicksal der Menschheit doch mit ihrem eigenen verknüpft ist. /Filmdienst
http://www.walzenlagerkino-ob.de/film3112.htm

Retro-Party: Die offizielle Aftershowparty zur Retrobörse und Release-Party zu „Endboss“
12.5.2012, ab 17:00 Uhr, Kino im Walzenlager.

Chiptunes, Mircomusic & House mit DJ Dany Wild & cosowi
Lesung „Endboss“ mit Constantin Gillies
Retrozocks
[Fußball-Fans haben die Möglichkeit das Pokalendspiel vor Ort zu sehen!]

Retrobörsen in Bochum und Rosenheim, EuroCon in Hamburg

1. April 2011

Nachdem es hier schon sehr lange still war, gibt es jetzt wenigstens mal wieder ein paar Termine: Am 7.5.2011 steigt in Bochum die 7. Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet´und am 23.7.2011 gibt es die zweite Ausgabe des bayrischen Ablegers davon in Rosenheim. Weitere Infos finden sich hier.

Vom 23. bis zum 25.9. findet die mittlerweile 12. Ausgabe des europäischen Videospielesammlertreffens EuroCon statt. Austragungsort ist diesmal Hamburg. Weitere Infos gibt es hier.

Retrobereich Gamescom

17. August 2010

Ein Hinweis auf den letzten Drücker, für alle die ab morgen zur Gamescom fahren werden: Aufgrund der Nachfrage wird der Bereich Classic Gaming erweitert. Das RETURN Magazin wird hier den Bereich „Retrogaming zum Anfassen“ belegen, an 8 Monitoren dürfen Games aus der 8-Bit-Zeit gezockt werden. Auf der Webseite des Magazins könnt ihr den Stand auch schon mal sehen. Solltet Ihr also auf der Gamescom sein, ist ein Besuch von  Halle 8, Stand B-050 Pflicht!

Retrobörsen in Bochum und Wien

30. Juli 2010

Am 25.9.2010 findet bereits zum sechsten Mal die Retrobörse für klassische Videospiele in Bochum statt. Im Rahmenprogramm gibt es diesmal u.a. eine Ausstellung unter dem Titel „Virtuelle Brandbekämpfung – Die Geschichte des Feuerlöschens im Videospiel.

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgabe findet am 4.12.2010 die Retrobörse zum zweiten Mal in Wien statt.

Alle nötigen Infos zu den Börsen gibt es auf der Webseite der Retrobörse.

1. Retrobörse in Bayern

16. April 2010

Vorankündigung: Am 24. Juli 2010 findet in Rosenheim die erste bayrische Retrobörse für klassische Videospiele statt. Ort ist das KuKo in der Kufsteiner Straße 4.

5. Retrobörse für klassische Videospiele im Ruhrgebiet

29. Oktober 2009

Gute Nachrichten für alle Retrofreunde: Die nächste Retrobörse ist angekündigt und findet am 8.5.2010 in Bochum statt. Weitere Infos: www.retroboerse.de Pflichttermin!

Symphonic Fantasies und Retro Beurs

25. August 2009

Jede Menge Termine stehen in den nächsten Monaten an. Wie weiter unten gepostet gibt es Anfang September die Retro-Spektive in Schneiderkrug und Ende Oktober die Retrobörse und die Eurocon in Wien.

Wem das noch nicht reicht, dem sei das Konzert des WDR Rundfunkorchesters am 11.9. in Oberhausen ans Herz gelegt. Zu hören gibt es unter dem Titel Symphonic Fantasies Musik aus den Square Enix Rollenspielen Chrono Trigger, Secret of Mana, Final Fantasy und Kingdom Hearts.

Am 4. Oktober geht es dann noch ein wenig westlicher und zwar nach Apeldoorn. Dort findet die Retro SpelComputers Beurs des Bonami-Spielemuseums statt. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Am 17. Oktober schließlich steigt die nächste DoReCo in Dortmund. Infos dazu findet ihr bestimmt bald hier.

DoReCo, Retrobörse und Consolecombat

1. Juli 2009

Es gibt mal wieder eine ganze Reihe Veranstaltungen die ich Euch ans Herz legen will:

Bereits zum achtzehnten Mal findet im August die DoReCo statt. Diesmal als große Sause zum 18. sogar zwei Tage lang.  Das ganze steigt am ersten und zweiten August in Anröchte. Also Schlafsack einpacken und hin! Alle Infos gibt es hier.

Nach Karlsruhe und Bochum findet die nächste Retrobörse für klassische Videospiele am 24. Oktober in Wien statt. Mehr Informationen finden sich bald hier.

Wer noch keinen Sommerurlaub geplant hat, dem sei ein Trip nach Manchester ans Herz gelegt. Dort gibt es Ende Juli ein Zockerwochende und natürlich die Möglichkeit die feine Ausstellung im Ubris zu besuchen. 

Videospiele, Bier und Landluft

13. Mai 2009

Nach einer längeren Pause kann ich gleich zwei interessante Veranstaltungen ankündigen:

Die erste nennt sich Beer & Retrogaming und findet am 31. Mai und 1. Juni in Saint Nicolas de Port statt. Ein sehr schönes Motto wie ich finde und sicher eine Reise wert…  Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Die zweite Veranstaltung ist die Retro-Spektive, die bereits zum dritten Mal in Schneiderkrug, unweit von Bremen, stattfindet. Dieses, zumindest in Deutschland einmalige Event, verbindet eine familiäre Atmosphäre mit gesunder Landluft und jeder Menge Retro-Gaming. Das ganze steigt am 5. & 6. September. Pflichttermin!